Heilpraktikerin und Coach für

Ernährung - Sport - Verhalten

Mobile: +49-(0)172-6110999

E-Mail:ps@petra-schauss.de

Mentaltraining


Erfolg startet im Kopf.

Sportlicher Erfolg ist nur zum Teil das Ergebnis von körperlicher Leistungsfähigkeit. Ein entscheidender Faktor in Training und Wettkampf ist die mentale Stärke eines Sportlers. Wie begeisterungsfähig ist er? Wie selbstbewusst ist sein Selbstbild? Wieviel Motivation bringt jemand auf? Wieviel Lust zu siegen bringt er/sie mit?

Als Mentaltrainerin betreue ich Sportler systematisch im Training und im Wettkampf. In der Trainingsphase stärken wir die Konzentrationsfähigkeit, die Bewältigung von Leistungs- und Motivationstiefs und arbeiten an einer zuverlässigen Widerstandskraft bei Versagensängsten und Selbstzweifeln, damit Körper und Geist harmonisch zusammenwirken können.

In anderen Modulen nutzen wir das Unterbewusstsein, um zum Beispiel Bewegungsabläufe systematisch zu trainieren. Auch Entspannungsübungen gehören beim Sport zum Mentalprogramm und stellen den Gegenpol zu intensivem Sporttraining dar.

Mentaltrainer gehören heute fest zum Sport dazu. Konzentration, Selbstwirksamkeit und Selbstbewusstsein lassen sich trainieren – genauso wie die Technik und Ausdauer in Ihrem Sport.

So sagte Dario Cologna nach seinem Olympiasieg 2014 im Langlauf zu seiner schweren Knöchelverletzung 2 Monate vor Olympia:“Ich habe alles für meine Teilnahme getan und immer daran geglaubt, dass ich das kann.“ Das machte den Unterschied! Er hat mit modernster Trainingstechnik und unglaublicher mentaler Stärke den Start und den Sieg geschafft. Wenn er den ärztlichen Prognosen geglaubt hätte, wäre er nicht nach Sochi gereist und hätte den Traum vom Sieg aufgegeben.